Sisi im Film

Leinwandjahre einer Kaiserin
Vom Stummfilm bis zum 3D-Film


Nehmt ein hübsches Souvenir mit
Aus der kaiserlichen Welt
Alles innig, lieb und sinnig
So wie es euch gefällt!“

(Luigi Lucheni im Musical „Elisabeth“)

 

Die Filme
Jeder Film ist immer auch ein Spiegelbild der Zeit, in der er gedreht wurde. Dies trifft auf historische Filme ebenso zu wie auf modernere Genres wie etwa Science Fiction. So ist es zum Beispiel ein offenes Geheimnis, dass die Marsmenschen, die in den amerikanischen Science Fiction-Filmen der 1950er Jahre regelmäßig die Erde eroberten, lediglich eine Metapher für die Angst der Amerikaner gegenüber den Sowjets darstellten. (Schließlich ist der Mars ja auch „der rote Planet“.)
Bei Filmen mit historischem Inhalt verhält es sich nicht anders. Die Filme über bzw. mit Kaiserin Elisabeth von Österreich, um die es hier geht, spiegeln immer auch den Zeitgeist jener Epoche wieder, in denen sie gedreht worden sind. Dies gilt für die Handlung an sich wie auch für Details wie etwa die Kostüme und Frisuren. Lil Dagover präsentiert in „Elisabeth von Österreich“ (1931) das Schönheitsideal der frühen 1930er Jahre ebenso wie Romy Schneider in den „Sissi“-Filmen jenes der 1950er. Gleiches lässt sich auch für technische Belange, wie etwa Kameraführung, Schnitt oder den Einsatz von Musik festhalten.
Auf den folgenden Seiten findet Ihr eine Übersicht über jene Filme, die bis auf einen Titel Teil meiner umfangreichen Sammlung sind. Zu jedem dieser Filme gibt es eine Inhaltsangabe, sowie -falls recherchierbar- weiterführende Informationen, etwa zu den Dreharbeiten oder Darstellern, sowie zu eventuellen Veröffentlichungen in den verschiedenen Medien VHS, DVD oder bluray. Ebenfalls findet sich zu jedem Film eine kleine, zugegeben ziemlich subjektive, Kritik. (Geschmäcker sind verschieden.) Da es sich bei den Filmen nicht ausschließlich um Biographien über die Kaiserin handelt, sondern auch einige Titel zum Thema „Ludwig II. von Bayern“ und „Mayerling“ dabei sind, habe ich mich für eine chronologische Sortierung nach Veröffentlichungsdatum entschieden.

Filme bis 1945:  Alles, was vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs in den Lichtspieltheatern zu sehen war.

Die 1950er – 1970er Jahre: Von den K.u.K-Filmen, Mayerling, König Ludwig und natürlich „Sissi“.

Von den 1980ern – jetzt: Von Parodien und „Period Dramas“

 

 

 


 


Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!